Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Besuchserlebnis ermöglichen zu können. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Hinweise, wie wir Cookies verwenden und wie Sie dem widersprechen können.

Hier wohnt Schönebeck.

Sicherheitspaket

Das Sicherheitspaket

 

Sicherheitspaket

Wir bieten unseren Senioren über eine Hausnotrufzentrale ein spezielles Sicherheitspaket und einen Hausnotruf an.

für wen ist das Hausnotrufsystem geeignet?

  • Senioren und Menschen mit hohem Sicherheitsbedarf
  • behinderte und sehbehinderte Personen, insbesondere Rollstuhlfahrer, Spastiker
  • Kranke, insbesondere Risikopatienten mit Herz-Kreislauf-Beschwerden, Infarktgefährdete, Diabetiker

 

 

Was sind die Vorteile des Hausnotrufsystems?

  • Der Verbleib in der gewohnten Lebensumgebung wird so lange wie möglich erhalten.
  • Ängste vor dem Alleinsein werden genommen.
  • Sicherheit und Geborgenheit werden vermittelt.
  • Die Selbstständigkeit bleibt bewahrt.
  • Pflegende Angehörige werden entlastet.
  • Im Notfall ist sofort Hilfe zu erreichen.
 

Weitere Vorteile bei der Nutzung der Hausnotrufzentrale:

  • Beratung zu allen Fragen des Wohnens im Alter (wird kostenlos vermittelt)
  • Bei der Erstellung von Anträgen, z.B. bei den Krankenkassen,  wird kostenlos Hilfe angeboten.
  • Das Hausnotrufgerät kann meist auch kurzfristig bereitgestellt und begrenzt gemietet werden, z. B. nach einem Krankenhausaufenthalt.
  • Ein Servicekatalog bietet Ihnen ein umfangreiches Paket an Dienstleistungen.

Was bietet Ihnen das Sicherheitspaket?

Das Sicherheitspaket besteht aus den Komponenten: Basisgerät und Funkrauchmelder, sowie vom Nutzer gewünschten Zusatzgeräten ( Hausnotruf, Einbruchmelder e.c.) die ständig mit einer Alarmzentrale in Verbindung stehen. Die Vorteile stellen sich wie folgt dar:

  • Hilfe in Notfällen rund um die Uhr
  • 24 h Sicherheit für die Bewohner 
  • Brandvorsorge mit Zentralenaufschaltung und Sprachkontakt
  • Serviceleistungen auf Wunsch
  • Schneller Kontakt zum Vermieter
  • Individuelle Sicherheitsgestaltung auf den persönlichen Bedarf des Mieters ausgerichtet

Die möglichen Komponenten:

  • Hausnotrufsystem mit Paniktaster
  • Rauchwarnmelder
  • Sicherheitszentrale
  • optional Einbruchmelder
  • optional Wassermelder
  • optional Funkfinger für den Hausnotruf

Seniorenbeauftragte, Frau Rupp, Telefon: 03928/786-106

Neuigkeiten

Erfahren Sie mehr über uns und die Projekte

Mehr erfahren